Absage von Veranstaltungen wegen Coronavirus

Die Regierung verkündete Dienstagmittag, dass Freiluft-Veranstaltungen mit mehr als 500 Besuchern und Hallen-Events mit über 100 Gästen bis Anfang April untersagt werden. An den Unis gibt es spätestens ab Montag keine Lehrveranstaltungen mehr.

Die Maßnahme der Regulierung von Veranstaltungen soll bis Anfang April gelten!

Noch steht unser Termin, wir halten Euch am Laufenden!